2019

Das neue Jahr begrüßt uns mit Hochwasser und Wind. Sehr gut, da werden die Gedanken mal durchgepustet. Es war herrlich ins neue Jahr einfach hinein zu schlafen, da es auf der Insel sehr leise zu geht, war das auch kein Problem. Wenn ich da an Berlin zurück denke, da ist ja gefühlt eine ganze Woche Silvester, dort hätte das nicht funktioniert. So hat alles seine Zeit. Das Ruhige und das Laute. Das Einfache und das Aufwändige. Die großen Gesten und die kleinen Unterschiede. Ich bin gespannt was 2019 uns bringt. Einen Sohn, das wissen wir schon. Und damit ja noch so viel mehr. Aufregende Zeiten. Habt einen schönen Start ins neue Jahr und lasst es Euch gut gehen!

20190101-115739-IMG_3612-kl